News

Zeitungsartikel  aus der Meppener Tagespost Sommer 2015 zum 20 Jährigen Jubiläum.


Haselünne (mak). In Haselünne an der Hammer-Tannen-Straße 18 gibt es einen runden Geburtstag zu feiern. Das Auto-Wasch& Pflegecenter wird 20.


Im Jahre 1995 hatten Bernhard Dall und Ralf Homes das Unternehmen im Haselünner Industriegebiet eröffnet. Pkw und Kleintransporter konnten in der Waschanlage gereinigt werden. Mittlerweile bietet der Betrieb einen rundum Service für das Auto.
Fünf Jahre nach der Eröffnung wurde die Waschstraße angebaut, die 2009 erneuert wurde. Im Zuge dieser Baumaßnahme wurde zudem die Waschanlage modernisiert. Ausgestattet ist sie mit textilen Bürsten, einem sogenannten Soft-Material. Es garantiert eine kratzerfreie Wagenwäsche. Außerdem können längere, höhere und breitere Fahrzeuge wie beispielsweise Klein-Lkw, Geländewagen sowie tiefergelegte Autos gewaschen werden. Die Waschlänge wurde von fünf auf acht Meter erweitert, die Waschbreite von 2,05 Meter auf jetzt 2,38 Meter und die Höhe von 2,65 Meter auf 2,80 Meter.
Seit 2006 ist das Autowasch- und Pflegecenter TÜV-zertifiziert. Die Überprüfung ergab, dass sich ein optimales Waschergebnis bei umweltschonender Qualität erzielen lässt. Von großer Bedeutung ist für die beiden Inhaber der Umweltschutz. So wurde bereits bei der Eröffnung eine Wiederaufbereitungsanlage für Brauchwasser installiert. In den beiden Kiesfilteranlagen wird das Wasser gereinigt und danach wieder dem, Wasserkreislauf zugeführt.
Ebenfalls im Jahr 2006 wurde außerdem ein Mattenwaschgerät aufgestellt. Zum Haselünner Autowasch- und Pflegecenter gehören neben der Waschanlage und der Waschstraße außerdem drei SB-Waschboxen. Sie wurden 2011 errichtet. Der Vorteil dieser Anlage besteht darin, dass sie die Autowäsche auch im Winter ermöglicht. Selbst bei einer Temperatur von Minus 20 Grad können Autobesitzer ihren Personenwagen hier selber reinigen. Warmes Wasser und die installierte Fußbodenheizung gewährleisten das. Die Waschhöhe dieser neuen Boxen beträgt 2, 80 Meter. Für Kleintransporter, Transporter, Wohnwagen und Wohnmobile steht hinter dem Gebäude ein SB-Waschplatz zur Verfügung. Mittels einer Leiter können die Fahrzeughalter auch das Fahrzeugdach reinigen.
Für die Reinigung des Innenraums können die Kunden sechs Staubsaugerplätze nutzen.  Zur Erleichterung der Innenreinigung haben die Inhaber Bernhard Dall und Ralf Homes frühzeitig eine Druckluftreinigungspistole installieren lassen. Mit ihrer Hilfe lassen sich schwer zugängliche Bereichen wie Lüftungsschächte, Armaturenbretter, Mittelkonsolen, Schaltmanschette oder Türablagefächer bequem säubern.
Vor drei Jahren haben Dall und Homes ihren Service mit der Einstellung eines Fahrzeugaufbereiters erweitert. Professionell führt er die Autopolitur sowie Innenreinigungen aus. Insgesamt sind im Haselünner Auto-Wasch & Pflegecenter zwei Vollzeit- und vier Teilzeitkräfte beschäftigt.
Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen ließen Bernhard Dall und Ralf Homes 2009 auch den Akkushop vergrößern und das Sortiment erheblich ausweiten. Erhältlich sind hier nun Akkus für sämtliche Werkzeuge und Batterien für fast alle Geräte. Sogar Akkus für elektronische Fahrräder, den E-Bikes, gehören zum Sortiment. Angeboten wird E-Bikes-Besitzern außerdem der Umbau auf die neueste Akku-Technik. Im Shop selber runden Autozubehör und Motoröle sowie des Weiteren Süßwaren und Getränke die Produktpalette ab. Bei Wartezeiten können die Kunden in der Caféecke bei Kaffee aus dem Automaten oder gekühlten Getränken verweilen.